Menü ausblenden
Vorwort 
Das Open-Micro-Projekt 
Die OM-Mikrocontroller 
    Die Vorteile der Open-Macro
Die Vorteile der Open-Maxi
Handhabung der OM-Controller 
    Die Versorgungsspannung
Die Programmierung
Pinbelegung der Open-Macro
Pinbelegung der Open-Maxi
Einfache Programmierschaltung
Programmieradapter für Open-Maxi
Programmieren in OCBASIC 
    Beschreibung
Entwicklungsumgebungen
Hierarchie der Operatoren
Sprungziele (#)
Bekannte Schlüsselwörter
Neue Schlüsselwörter
Neue interne Variablen
Schlüsselwortliste
Softwaremodule für die OM 
    Inter-Integrated-Circuit-Bus (I²C)
I²C-LC-Display (I²C-LCD)
Pulsweitenmodulation (PWM)
DCF77-Signalauswertung
Extended Ports
Modellbau-Servos
8 MHz Bustakt
Erweiterte Zahlenformate
Weitere Softwaremodule
Portbeschaltungen 
    Beschaltung von Eingangsports
Beschaltung von Ausgangsports
Pinbelegung der OC-M-Unit  Tips und Tricks 
ConTEXT-Entwicklungsumgebung
Schneller Programmdownload
    Die Adreßaufteilung
Informationen in der Definitionsdatei
Die Firmwareroutinen
Daten speichern an fester Adresse
Besonderheiten der Controller
Ganze Dateinamen anzeigen
DOS-Programme unter Windows
Unterstützter Befehlsumfang  Seiten im Internet